Unser Seminar zur dentalen Lachgassedierung wird von kompetenten Fachärzten ausgeführt. Durch die Teilnahme an unserem Lachgas-Seminar kann praktisch jeder Zahnarzt die Methode der Lachgassedierung erlernen und in seiner eigenen Praxis anwenden.

Im praktischen Teil des Seminars haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, selbst zu erleben, wie sich eine Lachgassedierung anfühlt. Von kompetenter und persönlicher Beratung bis zu Ihrem leiblichen Wohl, für alles ist gesorgt.

Unsere Seminarteilnehmer erhalten bei der Teilnahme an unserem Seminar 18 Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK.

Seminarinhalte

Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, die Einsatzmöglichkeiten der modernen Lachgassedierung kennenzulernen und zu erlernen. Sie können in einem 1-Intensiv Seminar + Lehr DVD umfassend die Theorie und Technik der modernen Lachgassedierung und deren Integration in die tägliche Praxis erlernen.

Direkt im Anschluss an dieses Seminar sind Sie in der Lage die Lachgassedierung auch in Ihrer Praxis einzusetzen.

Das Ziel des Seminares ist es, sämtlicher Kenntnisse und Fertigkeiten der Lachgassedierung sofort erfolgreich in Ihrer Praxis einzusetzen.

Alle 1-Tages Intensiv-Seminare finden von 09:00 bis 19:00 Uhr statt.

Seminarinhalte im Detail
  • Grundlagen der Lachgassedierung
  • Sicherheit der inhalativen Lachgassedierung
  • Vorteile der Lachgassedierung für den Patienten und den Behandler
  • Wie wirkt Lachgas
  • Für welche Patientengruppen ist Lachgas geeignet
  • Indikationen für eine Lachgassedierung
  • Angstbewältigung
  • Gerätekunde “Theorie”
  • Gerätekunde “Praxis”
  • Pharmakologie N2O und Wirkungsweise
  • Kontraindikationen, Anamnese
  • Anästhesiologische Wirkungen / Nebenwirkungen
  • Überdosierung
  • Lachgassedierung im Praxisalltag
  • Arbeitsplatzbelastung und Arbeitsplatzsicherheit
  • Richtlinien
  • Juristische Aspekte
  • Aufklärung und Dokumentation
  • Arbeitsschutz
  • Gerätekunde und Gerätehandling
  • Praktische Durchführung und Sedierungsübungen
  • Notfallmanagement
  • Notfalltraining in Theorie und Praxis
  • Einsatz und Handhabung eines Defibrillators
  • Hands on an der Notfallpuppe
  • Technik der Sedierung
  • Gegenseitige Sedierung inkl. Dokumentation
  • Abschlussklausur
  • Diskussion und Fragen

Der Kurs beinhaltet sämtliche theoretische Grundlagen und entspricht den derzeit gültigen Richtlinien und Empfehlungen der CED und ADA sowie den modifizierten Leitlinien der AAPD und EAP.

Ein Notfalltraining in Theorie und Praxis rundet diesen Kurs ab.

Unsere Kurse werden von TLS med-sedation GmbH Lachgasgeräte, unserem Kooperationspartner für technische Ausstattung von Praxisräumen für die Lachgassedierung begleitet.

  • Zertifizierungskurse
    Auf AnfrageFür Zahnärzte/innen & ZFA

    Zertifizierungskurse zur dentalen Lachgassedierung in unserem Fortbildungszentrum in Oberhausen

    Ab sofort bieten wir auch in unserem Fortbildungszentrum Oberhausen Schulungen zur Lachgassedierung für Sie oder nur Ihre Zahnmedizinischen Fachangestellten an.

    Termine zur Schulung nach Absprache.

  • 1-Tages Intensiv Seminar
    940,00 €/ Zahnärzte/-innen*ZFA nur 226,00 €
    • *inkl. Lehr DVD
    • inkl. Verpflegung
    • 18 Fortbildungspunkte gemäß DGZMK und BZÄK
    • Notfalltraining
    • u.v.m.
  • Praxisschulung
    Auf AnfrageFür Teams

    Gerne bieten wir Ihnen auch eine intensive Schulung in Ihrer Praxis an.

    Ganz individuell für sie und Ihr Team. Für Gruppenbuchungen und Praxisfortbildungen bieten wir individuelle Team-Preise.

    Eine Fortbildung im Team hat viele Vorteile. Sie haben gemeinsame Ziele, das „Wir-Gefühl“ und die Motivation der Mitarbeiter wird geweckt.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Referenten

referent-dr-kay-oliver-furtenhofer

Dr. med. dent. Kay O. Furtenhofer
Zahnarzt, Implantologie

Vita
  • Examen 1981 in Münster
  • 2 Jahre Assistenzzeit in Essen, 1982 Promotion
  • seit 1983 in eigener Praxis niedergelassen
  • Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
  • Mitglied BDIZ
  • Cerec
  • 2008 intensive Beschäftigung mit dem Thema Lachgassedierung – N2O
  • 2009 Einführung der Lachgassedierung in die Praxis
  • ab 2010 Referententätigkeit zum Thema Lachgassedierung
  • mehr als 1200 durchgeführte Sedierungen
referent-dr-hakan-candas

Dr. med. (TR) Hakan Candas
Facharzt für Anästhesiologie

Vita
  • 1981-1987 Medizin-Studium an der Universität Ankara
  • 1987-1989 Dozent für Anatomie
  • 1989-2005 Anästhesist am Alfred Krupp Krankenhaus Essen
  • 1994 Facharzt für Anästhesie
  • 2004 Spezialisierung in Schmerztherapie
  • 2005 Niedergelassen in eigener Praxis in Mülheim
referent-metin-yildiz

Metin Yildiz
Zahnarzt

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen