Ihre Vorteile für die Praxis

warum-lachgassedeirung-1

Die hohe Bereitschaft der Patienten, eine private Zuzahlung zur Behandlung mit Lachgas zu leisten, ist heutzutage bei abnehmender Vergütung durch die Kostenträger sehr vorteilhaft und spiegelt auch die Beliebtheit einer Behandlung mit Lachgas wieder. Die darin schlummernde, potentielle Gewinnmaximierung und der Patientenzuwachs sind nicht zu verachten. Schliesslich gehen die meisten Bürger ungern zum Zahnarzt und haben regelrechte Angst vor einer zahnärztlichen Behandlung. Somit ist die Lachgassedierung in der Praxis ein nicht zu unterschätzender Marketingfaktor. Laufende Kosten und Kosten für Applikationsgeräte sind dabei gering.

Zahlreiche Studien belegen die hohe Zufriedenheit der Patienten mit der Lachgassedierung. Weniger Schmerzen, keine Angst, Entspanntheit und die deutlich kürzere Zeit bis zur Entlassung sind dabei die wichtigsten Faktoren.

Ihre Patienten werden es Ihnen danken

Bei einer Lachgassedierung bestehen nahezu keine Kontraindikationen und Risiken, somit ist sie sehr gut geeignet für Kinder und ängstliche Patienten, die zukünftigen Behandlungen positiver entgegen blicken.

Ihre Patienten werden begeistert sein und auch Ihnen als Zahnarzt wird die Behandlung unter Lachgas erleichtert.

warum-lachgassedeirung-2

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen